Potsdam Royals - American Football Club  l  GFL2

  • logo potsdam royals zentriert
  • Royals-Jugend

    trifft am Samstag auf die Leipzig Lions

1476 Stimmen sichern den Gewinn

Es ist zwar noch nicht offiziell - aber mit Platz 175 haben wir 1.000 Euro gewonnen - Jippy! Die Potsdam Royals bedanken sich bei allen fleißigen Unterstützern, die insgesamt 1467 Stimmen für uns abgegeben haben.

Sport Tiedje GmbH

Der Sportverein ist die Entwicklungsplattform eines sportbegeisterten Menschen. Die Sport Tiedje GmbH unterstützt Vereine in ganz Deutschland mit gezielten Spenden damit die Vereine auch in Zukunft das Fundament für einen gesunden Lebensstil und ein Miteinander der Menschen bleiben!

Europas Nr. 1 für Fitnessgeräte, Crosstrainer oder Laufbänder sagt Danke!

Mehr Informationen unter: www.sport-tiedje.de/de/

 

Training am 26.06.2015 entfällt

Aufgrund einer schulischen Veranstaltung der BBIS, muss das Training der Juniors und Flags am Freitag, den 26.06.2015, leider kurzfristig abgesagt werden.

Die Seniors befinden sich noch bis 08.07. in der Sommerpause.

Wir bitten die Kurzfristigkeit zu entschuldigen, aber auch wir haben diese Information eben erst erhalten!

Noch 5 Fanjerseys zu haben

RoyalsRoyals2

Nach knapp 1,5 Wochen sind nur noch folgende 5 Fanjerseys erhältlich, die #36, #47, #56, #96, #98 sind noch zu vergeben! Wer zuerst mailt, bekommt zuerst, 15€ plus 2,40€ Porto!

Einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

Mit Rückenwind in die Sommerpause!


Am vergangenen Samstag stand das letzte Spiel der Royals vor der Sommerpause auf dem Programm. Zwar konnten die Potsdamer ihre beiden Spiele zuvor gewinnen, jedoch mussten sie hierbei auch einige Ausfälle verzeichnen, so stand u.a. der bisherige Abwehrchef Cody Seibel für die Partie in Bielefeld nicht zur Verfügung. Dennoch reisten die Royals zuversichtlich zu den Bulldogs nach Bielefeld, das letzte Spiel vor der Pause wollte man unbedingt gewinnen.

Die Anfangsphase des Spiels gehörte allerdings den Gastgebern, diese gingen zunächst mit 7 zu 0 in Führung. Joey Frias mit Pass auf Patrick Felber, 2pt-conversion Frias auf Felber, brachte den Royals die kurzzeitige Führung. Den anschließenden Kickoffreturn trugen die Gastgeber allerdings direkt zum Touchdown zurück. Nach einem Fumble der Potsdamer Offense und damit verbundener guter Feldposition für Bielefeld, musste die Defense der Royals ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. So gelang es, die Bulldogsoffense aus der Endzone zu halten und zu einem Fieldgoal zu zwingen, neuer Spielstand 17 zu 8 für den Gastgeber. Vor der Halbzeit fand Quarterback Joey Frias Receiver Ross Smith in der Endzone, 2pt-conversion Joey Frias per Lauf, und brachte die Potsdamer wieder auf 16 zu 17 heran. Nach der Pause passte Joey auf David Saul, welcher dann 60 Yards in die Bulldogsendzone spurtete, 2pt-conversion Joey Frias per Lauf, neuer Stand 24 zu 17 für die Royals. Noch gab sich der Gastgeber allerdings nicht geschlagen und konnte noch einmal ausgleichen. Quarterback Joey Frias war aber nicht mehr zu stoppen und passte erneut auf David Saul in der Endzone, 2pt-conversion Frias auf Ross Smith, zur erneuten 32 zu 24 Führung der Potsdamer. Die Potsdamer Defense ließ am Ende nichts mehr zu, sodass es auch bei diesem Spielstand blieb und der 3. Sieg in Folge bejubelt werden durfte!

Nun gehen die Royals erst einmal in die verdiente Sommerpause! Regeneration ist angesagt, um die nach der Pause anstehenden 6 restlichen Spiele ebenso erfolgreich gestalten zu können! Am 25.07. sind die Royals dann zu Gast bei den Hildesheim Invaders, am 01.08. gibt es dann wieder ein Heimspiel der Royals gegen die Bielefeld Bulldogs zu sehen!

 

Royals verbuchen Heimsieg


Am vergangenen Samstag waren die Cologne Crocodiles zu Gast bei den Potsdam Royals in Kleinmachnow. Beide Teams waren in der Vorwoche jeweils auswärts siegreich, Köln siegte in Bonn, die Royals in Elmshorn. Im 7. Spiel in 7 Wochen traten die Royals ersatzgeschwächt an, so musste vor allem in der Defense einiges umgestellt werden, um den Ausfall mehrerer Starter zu kompensieren. Aber auch der Gegner aus Köln konnte nicht aus dem Vollen schöpfen, so musste man beispielweise auf Running Back Mike Davis verzichten. Dennoch wurde es ein sehr abwechslungsreiches, spannendes Spiel auf Augenhöhe.

Zunächst gingen die Gäste aus Köln in Führung, ein Touchdownpass mit anschließendem Extrapunkt brachte die schnelle 7 zu 0 Führung für die Crocodiles. Die Royals konterten mit einem Touchdownlauf von David Saul und einem Touchdownpass von Joey Frias auf David Saul. Vor der Halbzeit punkteten die Gäste noch einmal, 12 zu 14 hieß es aus Sicht der Royals zur Pause. Auch in Quarter 3 war es zunächst den Gästen vorbehalten, Punkte auf das Scoreboard zu bringen. Am Ende des 3. Viertel lagen die Royals mit 12 zu 21 hinten. Ein weiterer Touchdownpass von Frias auf Ross Smith, ein Touchdownlauf von David Saul mit anschließender 2pt-conversion, Frias auf Saul, brachten in einem abermals dramatischen Finish, noch den Sieg für die Potsdamer. Am Ende hieß es 26 zu 21 für die Royals.

Das Spiel unserer Jugend gegen die Bears aus Berlin war mindestens genauso Spannend, leider mit dem besseren Ende für die Gäste. Erst kurz vor Schluss musste sich unser Team mit 17 zu 21 geschlagen geben!

Die Seniors haben nach 7 Spielen in 7 Wochen eine Woche Pause bevor es am 13.06. nach Bielefeld geht!

In der Zwischenzeit sind unsere Fans und Supporter gefragt, bitte stimmt für die Royals unter folgendem Link ab und helft uns 1000€ für unsere Jugendteams zu gewinnen:

https://verein.ing-diba.de/sport/14471/potsdam-royals-ev

NEWSLETTER

Möchtest du regelmäßig Informationen von den Potsdam Royals bekommen, dann melde dich hier an.

KONTAKT

American Football - Potsdam Royals e.V.
Feuerbachstrasse 1
14471 Potsdam

Mobile: 0175 / 20 22 885
Tel.:     0331 / 20 06 724
  vorstand[at]potsdamroyals.de

NACHRICHT