6. Februar 2020
Zack Greenlee ist der neue Quarterback der Potsdam Royals!

Die Potsdam Royals sind stolz, Zack Greenlee als neuen QB für 2020 vorstellen zu können.

Den Royals Fans sollte der Name Greenlee nicht unbekannt sein. Der 25- jährige, ehemalige Spieler unserer ostdeutschen Nachbarn, der Dresden Monarchs, konnte bereits mit 7 Touchdowns in 2 Spielen gegen die Potsdam Royals beeindrucken.

Als die Saison 2019 zu Ende ging, war klar, dass für die Position des Quarterbacks eine A+ Lösung her muss. Nun haben wir Zack an Board, 2019 noch erfolgreich im Dress der Dresden Monarchs, mit 28 erworfe nen Touchdowns und 4 weiteren per Lauf.

“Wir mussten uns nicht lange umsehen, Zack war stark, nicht nur in beiden Spielen gegen uns. Er war die Nummer 1 auf unserer Liste!” so HC Michael Vogt.

Greenlee spielte in seiner College- Karriere bei Fresno State & UTEP, führte beide Male im Passing (2015 & 2017). In 2015 warf er im Spiel gegen Hawaii 6 Touchdownpässe, die zweitbeste Leistung in der Geschichte von Fresno State und der Mountain West Conference.

Die Royals haben sich mit Zack zusammengesetzt, um über Football und seine Ziele für 2020 zu sprechen.

PR: Vergangenes Jahr war nicht leicht für die Potsdam Royals. Was hat Dich dazu bewogen, Dich 2020 für uns zu entscheiden?

Zack in Aktion für die Fresno State Bulldogs
Ich glaube fest an die Vision des Teams und daran, auf und neben dem Feld gute Kontakte zu knüpfen. Ich habe in meiner ersten Saison in Deutschland schon viele Freundschaften schließen können und freue mich, dies auch weiterhin zu tun.

PR: Was können Royals Fans von ihrem neuen QB erwarten?
Die Royals Fans können einen Quarterback erwarten, der Woche für Woche kämpfen wird, um die Royals zum Sieg zu führen – Ich freue mich sehr auf das erste Heimspiel in Potsdam und darauf, es zu einem unvergesslichen Start der Saison zu machen.

PR: Wer ist der beste Spieler, den du je getroffen hast?
Der beste Spieler, den ich je getroffen habe, war Baker Mayfield. Er hatte ein großartiges Spiel gegen uns, als ich an der UTEP gespielt habe.

PR: Erzähl uns etwas interessantes (über Dich), was die meisten Leute nicht wissen.
Was viele Leute nicht wissen ist, dass ich einen Masterabschluss in Leadership Studies habe. Ein sehr interessantes Thema, fast schon eine Kunstform.

PR: Lieblings NFL Team?
Green Bay Packers

PR: Wenn du eine andere Position spielen würdest, welche wäre es?
Wahrscheinlich WR. Ich bin mir nicht sicher, wie das enden würde – glaube allerdings, dass es Spaß machen würde, es einmal auszuprobieren.

Danke für Deine Zeit Zack. Wir freuen uns, Dich auf dem Spielfeld zu sehen!

#ROYALS2020