post-title 2019 – ein herausforderndes Spieljahr geht für das GFL Team zu Ende https://www.potsdamroyals.de/wp-content/uploads/69227075_2334229649987340_2440421583186034688_o.jpg 2019-09-15 15:20:12 yes no Categories: News

2019 – ein herausforderndes Spieljahr geht für das GFL Team zu Ende

2019 – ein herausforderndes Spieljahr geht für das GFL Team zu Ende

2019 – ein herausforderndes Spieljahr geht für das GFL Team zu Ende

September 15, 2019

Image may contain: one or more people

Kyle Kitchens führte die GFL in Sacks in 2019

Die GFL Saison 2019 ist für unser Team leider bereits beendet. Wir wollten in diesem Jahr die Playoffs erreichen, nun beginnen diese in der kommenden Woche ohne die Royals. Man darf hier, trotz aller Umstände, ruhig von einer Enttäuschung sprechen.

Dennoch gab es auch in dieser Saison einige Lichtblicke und tolle Leistungen, unter anderem schaffte es Kyle Kitchens zum Sackleader, Gena Adams zu Platz 2 bei den erlaufenen Yards und Dustin Illetschko in die Top 5 bei den meisten Tackles in der GFL. Mit Leonard Bosch, Maurice Leipnitz, Hannes Werner und Ludwig Rötzscher schafften es 4 Jugendspieler direkt im ersten Jahr zum Starter in der GFL. In der Kategorie eingesetzte Quarterbacks dürften wir ziemlich sicher vorne liegen, auch wenn das nicht freiwillig geschehen ist. An dieser Stelle auch noch einmal gute Besserung an Paul Zimmermann, der nach schwerer Verletzung, eine lange Reha vor sich hat.

Ein anstrengendes Spieljahr liegt hinter den Spielern, Trainern, Helfern und Fans, es gab viele Herausforderungen zu meistern und Rückschläge zu überstehen. Eines stand jedoch immer außer Frage, der Rückhalt unser vielen ehrenamtlichen Helfer und Fans. Euch gebührt, wie immer, der größte Dank in diesem Jahr.

Image may contain: one or more people, people playing sport, american football and outdoor

Unser Rookie, Hannes Werner, hat die zweitmeisten Punkte für die Royals in dieser Saison erzielt.

Nun heißt es, aus den Fehlern und Erfahrungen des Jahres lernen, die richtigen Schlüsse ziehen, nach vorn zu schauen und sich weiter zu verbessern. Wir wollen uns langfristig in der GFL etablieren und in 2020 um den Einzug in die Playoffs kämpfen. und Die Vorbereitungen für 2020 und darüber hinaus laufen bereits, die ersten Ankündigungen folgen in den kommenden Tagen!

„Unser Ziel war das Erreichen der Playoffs, daran sind wir deutlich gescheitert. Wir wollen unsere Fehler gar nicht verstecken, Scheitern kann auch eine Chance sein und wird uns von unseren Zielen nicht abbringen.“ sagt Vereinspräsident Stephan Goericke.

„Wir sind in der Top- Liga angekommen und werden uns auf allen Ebenen weiter verbessern. Unser Jugendprogramm wird weiter gestärkt und ausgebaut, unsere Präsenz an den Schulen in Form von AG’s und Projektwochen ebenso. Die Royals wollen einheimischen und europäischen Spielern die Möglichkeit bieten, dauerhaft auf GFL Niveau zu konkurrieren und sich dafür zu belohnen.“

Ein Saisonrückblick zu den Flag- und Jugendteams sowie den Prospects folgt ebenfalls in den nächsten Tagen, hier sind noch Spiele und Turniere zu absolvieren.

Ein nochmaliges Dankeschön an alle Fans, Freiwilligen Helfer, Partner, Sponsoren, Coaches und natürlich auch an die Spieler, die diesen Club so fantastisch machen.

#ROYALS2020

Fotos: Nicol Marschall

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen