post-title Wichtiger Auswärtssieg zum Start der Saison https://www.potsdamroyals.de/wp-content/uploads/HIL1.jpeg 2018-04-23 09:44:02 yes no Categories: News

Wichtiger Auswärtssieg zum Start der Saison

Wichtiger Auswärtssieg zum Start der Saison

Die Potsdam Royals holen nach einem dominanten 56 zu 0 Auftritt die ersten Punkte in der GFL. Eine wichtige Rolle spielten hierbei die Neuzugänge Paul und Max Zimmermann.

Nach einem schwachen Start beider Teams, die ihre Angriffsserien jeweils mit einem Punt beendeten mussten, war es der anschließende Punt Return, der Royals ins rollen brachte. Max Zimmermann trug den Return 65 Yards zum Touchdown zurück.

Max Zimmermann war mit insgesamt drei touchdowns der erfolgreichste Punktesammler der Royals. Foto: Gerhard Pohl

Gegen die Potsdamer Defense fanden die Invaders an diesem Tag keine Mittel, am Ende standen sogar negative Laufyards zu Buche.

Nach einem weiteren Punt der Invaders, war es anschließend Tyvis Smith, der per Lauf auf 14 zu 0 erhöhte. Danach war es wieder Max Zimmermann nach Pässen von Austin Gahafer, der Punkte erzielen konnte. Für den Halbzeitstand von 35 zu 0 sorgte David Saul. Die Extrapunkte wurden von Patrick Felber verwandelt.

Die zweite Halbzeit bot ein ähnliches Bild wie die erste. Hildesheim konnte den Ball nicht nach vorn bewegen und die Royals schlugen aus den Fehlern Kapital. Frederik Myrup Nielsen und Paul Zimmermann scorten im 3. Quarter nach Pässen von Austin Gahafer ehe David Saul noch einen Touchdown im 4. Quarter folgen ließ. Wiederum verwandelte Patrick Felber alle Extrapunkte.

Ein Traumstart für die Royals in die erste Liga. Am Wochenende steht gleich das nächste Highlight an, das GFL Topteam der Dresden Monarchs kommt zum ersten GFL- Heimspiel nach Potsdam.

Kickoff am 28.04.2018 ist um 16:30 Uhr im Stadion Luftschiffhafen, dem Home of the Royals!

Tickets gibt es im Vorverkauf hier:
https://www.potsdamroyals.de/tickets/

Viertelergebnisse: 14:0 / 21:0 / 14:0 / 7:0 / Final: 56:0

Alle Royals-Punkte:
Max Zimmermann (18), David Saul (12), Tyvis Smith (6), Paul Zimmerman (6), Frederik Myrup Nielsen (6) und Patrick Felber (8).

#Royals2018

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen