Das erste Saisonspiel der Royals ist gleich ein Besonderes, es geht im Rahmen der EFL nach Brüssel zu den Tigers. Am Sonntag, den 15.04.2018, um 14:00 Uhr erfolgt der Kickoff zum ersten Gruppenspiel in der EFL.

Brussels in Aktion gegen Charleroi. Foto: Christian Joosten

Die Brussels Tigers sind letztjähriger Vizemeister der belgischen Liga. In diesem Jahr absolvierten sie bereits 3 Spiele, 2 Siege und eine knappe Niederlage stehen zu Buche.

Für die Royals ist dieses Spiel, neben der ersten internationalen Erfahrung, auch eine Standortbestimmung. Der Kader des letzten Jahres ist zwar größtenteils zusammengeblieben, jedoch gilt es, die „Neuen“ zu integrieren und schnell ein funktionierendes Team zu bilden.

„Wir haben zwar noch kein echtes Spiel absolviert, sind mit dem Stand der Vorbereitung aber zufrieden. Am Wochenende geht es endlich los, wir freuen uns sehr auf diese Aufgabe und wollen natürlich mit einem Erfolgserlebnis in die anstehende GFL- Saison gehen!“ so Headcoach Michael Vogt vor dem Spiel in Brüssel.

#Royals2018