post-title Weitere Verstärkung für das Defense Backfield https://www.potsdamroyals.de/wp-content/uploads/Ruffin-2.jpg 2018-03-16 12:26:56 yes no Categories: News

Weitere Verstärkung für das Defense Backfield

Weitere Verstärkung für das Defense Backfield

Mit Philllip Ruffin kommt eine Menge GFL Erfahrung zu den Royals. Der 1,87m große und 86kg schwere Defensive Back konnte in den vergangenen Saisons mit den Berlin Rebels reichlich GFL- Luft schnuppern.

Statistisch standen im vergangenen Jahr, in 10 Spielen, 3 Interceptions und 10 abgewehrte Pässe zu Buche.

Ruffin fängt eine Interception gegen Kiel. Foto: Christian Großar

Der Deutsch- Amerikaner begann seine footballerische Laufbahn 2006 bei den Berlin Adlern, seit 2010 lief er dann für die Berlin Rebels auf. Nun wird er die Royals in ihrer Premierensaison in der GFL verstärken.

Secondary Coach Darryl Flanagan: „Ich kenne Phillip aus unserer gemeinsamen Zeit bei den Rebels. Er ist sehr erfahren auf seiner Position, kann den jungen Spielern noch Einiges zeigen. Wir sind sehr froh, dass er bei uns ist, er kennt die GFL, die Teams und viele Gegenspieler.“

Aus welchem Grund hast Du dich für Potsdam entschieden?

Der Ehrgeiz, Wille und die Präsenz der Mannschaft hat mich sowas von überzeugt, dass ich mich dafür entschlossen habe für diesen tollen Verein zu spielen. Die Coaches, Players, Staff…einfach alles passt perfekt zusammen. Man spürt förmlich die Liebe zu diesem Sport und das verbindet.

Was sind Deine Erwartungen für 2018 ?

Das gewinnen der EFL und erreichen der Playoffs sind meine Ziele.

Wenn Du dich als NFL Spieler beschreiben solltest, wer würde es sein und warum ?

Definitiv Charles Woodson. So viel Know-how plus der athletische Aspekt…besser gehts nicht 😉

Lieblings NFL Team? Lieblings Team sind die Dallas Cowboys

Ruffin gegen Schwäbisch Hall. Foto: Christian Großar

Wer ist der beste Spieler, mit dem oder gegen den Du jemals gespielt hast ?

Der bester Spieler gegen den ich gespielt habe, ist ganz klar Niklas Römer. Er ist einer der besten Spieler der GFL und mir ist es immer wieder eine Freude ihm gegenüber zu stehen. Man sieht das er seine Hausaufgaben macht und auf jedes spiel vorbereitet ist.

Welches Spiel in 2018 hast Du dir Rot im Kalender markiert ?

Die Lions, Monarchs und der Einzug in die Playoffs sind ganz dick markiert.

Vielen Dank für das Gespräch. Wir heißen Phillip bei den Royals herzlich Willkommen!

#Royals2018

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen