Die Royals sind sehr erfreut, bekannt geben zu können, dass die Spieler des GFL Teams, Playertek GPS Tracking Systeme tragen werden, während sie Ihre erste Saison in der ersten Bundesliga bestreiten werden.

Playertek ist ein revolutionäres GPS Spieler Tracking System, welches die Performance der Teams und der individuellen Spieler analysiert und verbessert. Durch die Bereitstellung von Volumen- und Stärkemessern kann das Spielerpensum gemessen werden. PlayerTek gibt den Teams die Fähigkeit, sehr genau die Entwicklung der Athleten zu kontrollieren und die Performance des Teams mit den gesetzten Zielen zu vergleichen.

‚Das Nutzen von PlayerTek GPS wird uns, in Bezug auf die Physis der Spieler, bei der Steuerung von Trainings- und Einsatzbelastung helfen.‘ so Head Coach Michael Vogt.

„Es ist großartig, mit den Potsdam Royals zu arbeiten um deren Player Performance Management zu steigern. American Football befindet sich in Europa im stetigen Wachstum und die Royals wollen beispielhaft ganz vorne mit dabei sein. Wir haben bereits große Erfolge in Amerika auf High Schools und im College gesehen und ich freue mich sehr darauf mit einem innovativen und ehrgeizigen Team zu Arbeiten, um Ihnen zu helfen, das nächste Level zu erreichen“, sagt Playertek Stellvertreter Matthew Wade.

#Royals2018